Grand Prix

Am Anfang stand der Ferrari 125 – das erste Fahrzeug, welches unter dem Firmennamen Ferrari im Rahmen der neuen Formel-1-WM an den Start gebracht wurde, am 21. Mai 1950 in Monaco, beim zweiten Saisonlauf. 998 Formel-1-WM-Läufe von Ferrari später führen die Italiener in allen wichtigen Kategorien, samt 238 Siegen sowie 15 Fahrer- und 16 Konstrukteurs-Titeln. Der Helm von Sebastian Vettel zum Jubiläumsrennen mit 1000 Einsätzen zeigt eindrucksvoll, was gestern war und heute ist: Die Handzeichnung des Tipo 125 mit Bleistift auf vergilbtem Papier links, und auf der anderen Seite das CAD-Gitter des aktuellen Formel-1-Boliden SF1000 auf weissem Grund. Auch die Farben des Helmes sind aufgeteilt in moderne, leuchtende Neonfarben hinten, nach vorne übergehend in matte Töne der Farbenindustrie 1950.

>> Bilder Galerie

2020 09 13 GP Toskana

>> Video Galerie

2020 02 11 Launch Ferrari video

>> Helm Galerie

2020 09 04 Helm GP Italien

GP Russland / Sotschi
27 | 09 | 2020

Nächster Event

  • RUSSIAN GRAND PRIX 2020 - PRACTICE 1
    Fr., 25. September 2020, 09:00 - 10:30
  • RUSSIAN GRAND PRIX 2020 - PRACTICE 2
    Fr., 25. September 2020, 13:00 - 14:30
  • RUSSIAN GRAND PRIX 2020 - PRACTICE 3
    Sa., 26. September 2020, 10:00 - 11:00

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, die Darstellung zu optimieren und die Zugriffe auf die Website zu analysieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.