All Messages 2016

Ich finde die Strafe wegen Nico Rosberg in Malaysia hart, aber ich kann sie nicht ändern. Ich bin jetzt nicht der Ansicht, dass ich etwas Dummes getan habe. Es war ein kleiner Fehler, der sehr hart bestraft wird. Weil Nico mit der Situation eigentlich überhaupt nichts zu tun hatte, habe ich ihn am Sonntag noch angerufen und mich entschuldigt. Ich habe ihm geschildert, wie ich die Situation gesehen habe. Als Fahrer versuchst du immer, das Beste für dich herauszuholen. Das war kein Übermut. Ich hätte die Kurve alleine locker bekommen, aber mir ging der Raum aus. Für mich war es das Ende des Rennens. Zum Glück konnte Nico weiterfahren. Optimal war es für beide nicht. Jetzt wollen wir vorwärts blicken, auf Suzuka.

Vom Wetter her ist Regen gemeldet, auch deswegen ist für uns alles drin. Wir sind insgesamt nicht ganz, wo wir sein möchten, aber wir wollen in der Markenwertung den Spieß gegen Red Bull wieder umdrehen. Jetzt wird es wichtig sein, ab dem ersten Training gewissermaßen mit dem richtigen Fuß aufzustehen.

Für 2017 habe ich ein gutes Gefühl. Niemand kann heute sagen, wer den Weg richtig einschlägt. Bei Ferrari passiert sehr viel hinter den Kulissen, und das wird sich in der kommenden Saison zeigen. Wo uns das hinbringt, weiß noch keiner.

Die Rennstrecke hier in Suzuka ist wirklich phantastisch. Es ist für mich die einzig wahre Strecke, weil nichts an den Fahrspaß auf dieser Bahn herankommt. Ich wüsste nicht, wie man den ersten Pistenteil mit den ganzen schnellen Kurven noch interessanter hätte bauen können. In dieser Passage spürst du deinen Wagen besonders intensiv, hier wird dir klar, was dein Rennauto wirklich kann. Und hier wird dir auch wieder bewusst, welche Kräfte auf dich beim Fahren einwirken.

Dazu kommt die Stimmung. Die Fans sind einzigartig. Ich kenne kein anderes Land, in dem so viele Fans schon am Donnerstag auf ihren Tribünenplätzen sitzen, dabei fährt gar niemand von uns auf die Bahn. Sie wollen einfach die Autos sehen und den Mechanikern bei der Arbeit zusehen. Das Gleiche gilt nach dem Rennen – da bleiben sie auf ihren Plätzen sitzen und genießen das Spektakel. Sie saugen wirklich alle Eindrucke in sich auf und vermitteln uns das Gefühl tiefer Dankbarkeit, dass wir hier Rennen fahren.

Die Fans dann zu treffen, ist etwas ganz Besonderes. Du spürst, wie viel die Formel 1 den Leuten bedeutet. Ich habe bei meiner Anreise am Bahnhof ein paar Fans getroffen, die waren komplett außer sich vor Freude. Sie haben gezittert, sie brachten kein Wort mehr heraus, sie konnten kaum ihre Handys mehr halten, um ein Foto zu schießen. Wenn du dann mit Händen und Füßen mit diesen Fans sprichst und merkst, von wie weit sie teilweise angereist sind, nur um dich zu sehen, dann ist das schon sehr berührend. Das alles macht Suzuka und Japan einzigartig.

>> Image Gallery

2020 02 27 Test Barcelona

>> Video Gallery

2020 02 11 Launch Ferrari video

>> Helmet Gallery

2019 11 29 Helm GP Abu Dhabi

AUSTRALIAN GRAND PRIX
03 | 15 | 2020

Next Event

  • VIETNAM GRAND PRIX 2020 - RACE
    Sun., 5. April 2020, 08:10 - 10:10
  • CHINESE GRAND PRIX 2020 - PRACTICE 1
    Fri., 17. April 2020, 04:00 - 05:30
  • CHINESE GRAND PRIX 2020 - PRACTICE 2
    Fri., 17. April 2020, 08:00 - 09:30

This site uses cookies to personalize content and ads, to optimize the presentation and to analyze traffic to the website. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies.
Further information on cookies can be found in our privacy policy.